Mittlere und untere Gesichtshälfte sowie Lippen

Mittlere Gesichtshälfte
Die in diesem Bereich tief unter der Gesichtsmuskulatur liegenden Fettpolster bilden das Stützgewebe. Dieses Gewebe kann im Laufe des Lebens verloren gehen. Dies führt z. B. dazu, dass die Nasolabialfalten verstärkt sichtbar werden. Mit modernen Füllsubstanzen, kann man das verlorene Volumen ersetzen. Das führt dazu, dass die Wangenknochen betont und auf diese Weise die Nasolabialfalten verringert werden können. 

Untere Gesichtshälfte
Auch die Veränderungen im unteren Gesichtsdrittel sind Folge eines Volumenverlustes. Lippen werden schmaler, Marionettenfalten bilden sich und die Kinnkonturen gehen verloren. Auch hier können die modernen Füllsubstanzen Volumen ersetzen. 

Lippenmodellierung
Schöne Lippen sind von großer Bedeutung für unser Gesicht und unser Aussehen. Dafür reicht es oft, sie dezent zu betonen oder ihnen etwas Form und/oder Volumen zu geben. Dies kann durch die richtige Behandlung erreicht werden, ohne dass die Lippen künstlich und unnatürlich aussehen.

 

Vereinbaren Sie gern einen Termin zur individuellen Beratung.